AGB-Seminarteilnahme

1. Geltungsbereich  

Das Kursangebot erfolgt ausschließlich anhand nachfolgenden AGBs.

Nebenabreden werden nur Vertragsbestandteil, sofern diese mit Flylight Luftaufnahmen  schriftlich abgestimmt sind.

2. Kursteilnahme

Die Teilnahme an einer Kursveranstaltung setzt eine gute geistige und körperliche Verfassung voraus. Mit der Buchung des Kurses wird diese bestätigt. Insbesondere während des Praxisteils (Flugpraxis am Flugplatz oder in der Sporthalle) ist dem Trainer zwingend Folge zu leisten, um Gefahren für die Teilnehmer aber auch für die Umwelt auszuschliessen. Zum Zeitpunkt des Flugtrainings besteht ein (Haftpflicht-)Versicherungsschutz. jedes Piloten. 

Fylight Luftaufnahmen behält sich vor, bei Unterschreiten der Mindesteilnehmeranzahl, oder einer ungünstigen Wetterlage, den Kurs zu verschieben bzw. abzusagen und dem Teilnehmer einen Alternativtermin anzubieten. 

Das Fernbleiben eines Teilnehmers zum gebuchten Termin ohne vorher abzusagen bewirkt den ersatzlosen Verlust des Anspruches.

Flylight Luftaufnahmen übernimmt keine Haftung für Folgen, die durch falsche oder unvollständige Angaben  des Teilnehmers entstehen (z.B. Alter, Nutzungsbedingungen, geistige und körperliche Fitness, u.a.). Sollte ein Teilnehmer während der Teilnahme am Praxisunterricht nicht in der notwendigen körperlichen oder geistigen guten Verfassung sein (z..B. Krankheit, Unkonzentriertheit, Müdigkeit o.a.) behält sich der Trainer vor, den Teilnehmer vom Praxisunterricht auszuschliessen.

3. Anmeldung, Vertrag,

Die Anmeldung zum Kurs findet über die Onlie-Buchung und Zahlung über die Buchungsseite statt.

Wird ein Kurs abgesagt, und findet keine Ersatz- oder Umbuchung statt, wird der bezahlte Betrag zurücküberwiesen.

Ein Rücktritt des Teilnehmers vom Vertrag ist bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenlos. Zwischen 7 Tagen vor Kursbeginn und 24 h vor Kursbeginn wird die Teilnahmegebühr abzüglich der Kosten für die Drohne refundiert. Die Drohne wird dem Teilnehmer an die Postadresse zugeschickt. 

4. weiters kommen die AGB von Flylight Luftaufnahmen zur Anwendung